Logo Digital Design Professional

Ich bin Full-Service Mobile Developer und Digital Design Professional

Ich mag die detaillierte Erklärung der DDP Ausbildung zum Zusammenspiel von Design und den anderen Aktivitäten des Entwicklungsprozesses.

Mehr erfahren

Ich bin Lead Designer in einem AR Startup und Digital Design Professional

Ich mag die Durchgängigkeit des Zertifikats von der ersten Idee bis zur Umsetzung.

Mehr erfahren

Ich bin Startup Coach und Digital Design Professional

Ich mag die 10 Prinzipien für gutes Digital Design, vor allen Dingen das Prinzip der Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren

Ich bin Chief Digital Officer und Digital Design Professional

Ich mag die Philosophie der Zusammenarbeit. Digitale Lösungen sind oft so komplex und es müssen die richtigen Leute im Team beteiligt sein.

Mehr erfahren
  • x11-min

    Fokus auf

    Material Technologies
  • titel_orange-2-min

    Fokus auf

    Augmented Reality
  • x13-min

    Fokus auf

    Green Business Development
  • x4-min

    Fokus auf

    Innovationsmanagement

Ein neuer Beruf als Antwort auf die Anforderungen der Digitalisierung

Vision

Unsere Vision ist eine Welt, die Digitalisierung und Digitale Transformation nachhaltig und werterzeugend nutzt.

Um das volle Potenzial für innovative digitale Lösungen auszuschöpfen und neue Geschäftsmodelle zu identifizieren, sind Professionals gefragt, die in der Lage sind, eine ganzheitliche Sichtweise einzunehmen, indem sie Business, Mensch und Technologie zusammen betrachten und das Digitale als formbares Material verstehen.



Mission

Unsere Mission ist es, praxisorientierte Ausbildungskonzepte zu entwickeln und anzubieten, die das Mindset und die Werkzeuge für die erfolgreiche Entwicklung digitaler Lösungen liefern.

Unser Ansatz setzt dort an, wo Menschen digitale Lösungen gestalten. Unserem Ansatz nach genügt es nicht, lediglich Wissen über verschiedene digitale Disziplinen zu haben. Entscheidend ist es, Crafter in diesen digitalen Disziplinen zu werden und dabei die Beziehungen zwischen den Disziplinen im Kontext des gesamten Bauprozesses einer digitalen Lösung zu verstehen.

craft-neg

Der Digital Design Professional (DDP)

Das Zertifizierungsprogramm Digital Design Professional ist der Ausgangspunkt für einen neuen Beruf, der auf die Anforderungen der Digitalisierung antwortet. Es schließt die Lücke zwischen den zunehmend komplexen Gestaltungsherausforderungen der Digitalisierung und der erforderlichen technischen Kompetenz im Design.

Vorteile

Digitalisierung: Herausforderung von heute

Die Digitalisierung ist heute allgegenwärtig. Sie verändert unsere Welt grundlegend. Wer beruflich mit der Digitalisierung zu tun hat, merkt, dass seine Projekte umfangreicher und komplexer werden. Darüber hinaus steigen die Erwartungen an innovative digitale Lösungen.



DDP – das passende Zertifizierungsprogramm

Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, wurde das Zertifizierungsprogramm Digital Design Professional entwickelt. Die Inhalte der Ausbildung verfolgen einen grundlegend neuen Ansatz für digitale Lösungen: das Digitale soll als Material verstanden werden, als Digital Material. Dieser Ansatz, Digitales als Material zu verstehen, liefert zusammen mit dem Erwerb von Gestaltungs- und Querschnittskompetenzen eine ganzheitliche Sicht auf die Digitalisierung und überlässt innovative digitale Lösungen nicht mehr dem Zufall.



Fähigkeiten des DDP

Ein zertifizierter Digital Design Professional verfügt über fundiertes Wissen, um die Machbarkeit zu sondieren, Visionen zu entwickeln und schließlich die Form, Funktion und Qualität der digitalen Lösung zu gestalten.

Ein zertifizierter Digital Design Professional hat ein fundiertes Wissen erworben, um die Verantwortung für die Gestaltung einer digitalen Lösung zu übernehmen und kann den Bauprozess in Digitalisierungsprojekten leiten. Unternehmen werden in die Lage versetzt, innovative technische Lösungen zu bauen und zukunftsweisende digitale Geschäftsmodelle umzusetzen.

Prozess

Startpunkt im DDP-Ausbildungsprogramm ist der DDP Foundation Level (FL). Er bietet einen breiten Überblick über das Kompetenzspektrum eines Digital Design Professionals. Der Foundation Level ist als dreitägige Schulung konzipiert; er vermittelt die wesentlichen Grundlagen des Digital Designs und konzentriert sich auf ausgewählte Methoden und Techniken.

  • Orientierung

    So werden innovative digitale Lösungen gestaltet.

  • Vorbereitung

    So bauen Sie Ihr Wissen über Digital Design auf.

  • Prüfung

    So lassen Sie sich bei unseren akkreditierten Zertifizierungsstellen zertifizieren.

  • Crafting

    So bleiben Sie als zertifizierter DDP auf dem Laufenden.

Lehrplan

Die Kompetenzen für einen Digital Design Professional sind in drei große Bereiche unterteilt: Design-Kompetenz, Digital-Kompetenz, Querschnittskompetenz. Ergänzt werden diese durch den Bauprozess als Leitfaden, wie diese Kompetenzen sinnvoll genutzt werden können.

Design-Kompetenzen

Einführung in die konzeptionelle Arbeit mit praxisorientierten Dokumentationstechniken und Vorlagen

Digital-Kompetenzen

Einführung in technologieorientierte Wissensgebiete und technologische Fähigkeiten, um das Digitale als Material, als 'Digital Material', zu begreifen

Querschnittskompetenzen

Einführung in Querschnittskompetenzen, um verschiedene Nutzungsszenarien (Menschen und Geschäftsmodelle) für innovative Lösungen vorab zu erkennen

Bauprozess

Einführung in Richtlinien für den kompletten Bauprozess einer digitalen Lösung vom Scoping bis zum Betrieb

Training & Zertifizierung

Trainings werden von anerkannten Trainingsanbietern durchgeführt und sind die effizienteste Art, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Entsprechend der Norm ISO/IEC 17024:2012 liegen die Prüfungen ausschließlich in der Verantwortung der lizenzierten Zertifizierer.

News & Events

news
Ten Principles

10 Thesen für gutes digitales Design: Folgen Sie unserer DDP-Gruppe @LinkedIn

news

Ten Principles

Von: IREB

In unserer Serie von 10 Essays über "Gutes Digitales Design" stellen wir die zehn wichtigsten Prinzipien für gutes Digitales Design vor und zeigen, wie ein DDP von jedem einzelnen Prinzip profitieren kann. Die komplette Serie finden Sie auf LinkedIn.

event 2023-03-23
European BA-Day 2023

Der 4. BA-Day findet in diesem Jahr wieder in Eschborn/Frankfurt am Main statt.

event 2023-03-23

European BA-Day 2023

Ort: Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Helfmann Park

Unter dem Motto „Sustainability in Disruptive Digitalisation“ werden folgende Trackthemen angeboten:

Track (1): Disruptive digitale Dienste
Track (2): Analoge Achtsamkeit in einer digitalen Welt
Track (3): Disruptive vs. Nachhaltige Kommunikation

Zu Track (2) wird es um 13.20 Uhr auch eine Podiumsdiskussion zum Thema “The Digital Design Professional – Towards sustainable Digital Systems“ geben. Norbert Seyff (FH Nordwestschweiz) wird hier u.a. auf folgende Fragen eingehen:

  • Was ist der Digital Design Professional (DDP) ist und warum ist Nachhaltigkeit sein Kernstück?
  • Was bedeutet Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung im Zusammenhang mit digitalen Systemen?
  • Wie kann man das Bewusstsein für Nachhaltigkeit schärfen und potenzielle Auswirkungen digitaler Systeme auf die Nachhaltigkeit ermitteln?
  • Was könnten die nächsten Schritte sein, um Nachhaltigkeit zu einem Schlüsselaspekt des Designs digitaler Systeme in der Industrie machen?

Es besteht auch die Möglichkeit, online an diesem Event teilzunehmen.

event 2023-04-20
IREB Unconference 2023

REquired skills to shape digital products

event 2023-04-20

IREB Unconference 2023

Uhrzeit: 09:00:00 - 17:00:00 CEST

Ort: Karl der Grosse / Kirchgasse 14, 8001 Zurich - Schweiz

Die Unconference wird sich darauf konzentrieren, intelligente Wege der Zusammenarbeit bei der Gestaltung digitaler Lösungen zu finden und zu diskutieren. Wie üblich gibt es keine vordefinierte Agenda - die Themen werden von den Teilnehmenden festgelegt.

Die Keynote wird dieses Mal von Prof. Dr. Gunter Dueck gehalten!

Verpassen Sie nicht seinen inspirierenden Vortrag und die Gelegenheit zu intensiven Diskussionen mit Teilnehmenden aus den unterschiedlichsten Bereichen.
Wir freuen uns auf Sie bei der Unconference 2023!

Konferenzsprache ist Deutsch.

news 2023-10-01
DDPv2 now available

Ab dem 01.10.2023 ist der neue Digital Design Professional (DDP v2) offiziell verfügbar!

news 2023-10-01

DDPv2 now available

Von: IREB

Mit dem DDP v2 freuen wir uns, einen neuen Meilenstein für die Ausbildung zum Digital Design Professional zu setzen.

Mit dem DDP v2 stehen ab dem 01.10.2023 die folgenden neuen Dokumente zum Download bereit

  • Lehrplan
  • Glossar
  • Handbuch
  • Praxisprüfung
  • Prüfungsordnung

Prüfungen zum DDP v1 können im Rahmen einer Übergangsfrist noch bis zum 31.12.2023 abgelegt werden.

Craft with Digital Material

Starten Sie Ihr Training!

Lassen Sie sich inspirieren, lernen Sie, digitale Lösungen zu gestalten, werden Sie Digital Design Professional und gestalten Sie die digitale Zukunft!

Legen Sie mit uns los

Lassen Sie sich inspirieren

Neugierig, was es mit Digital Design auf sich hat? Stöbern Sie auf unserer Website und lassen Sie sich von dem Mehrwert des DDP-Zertifizierungsprogramms überzeugen, wenn Sie im Bereich der Digitalisierung arbeiten. Werden Sie ein Early Adopter des neuen Berufsbildes Digital Design.

Lernen Sie, digitale Lösungen zu gestalten

Als Non-Profit-Organisation stellen wir das Lehrmaterial für die DDP-Ausbildung zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie können sich über eine Schulung bei einem Trainingsanbieter oder im Selbststudium vorbereiten und lernen, wie Sie in Ihren Digitalisierungsprojekten Digitales und Analoges erfolgreich verbinden.


Werden Sie Digital Design Professional

Warum nicht die DDP-Ausbildung mit einem Zertifikat abschließen? Wenn Sie die DDP-Inhalte gelernt haben, ist die Prüfung der konsequente nächste Schritt. Das DDP-Zertifikat ist der Nachweis Ihrer Kompetenz im Digital Design.

Formen Sie die digitale Zukunft

Als zertifizierter Digital Design Professional sind Sie in der Lage, Business, Technologie und Design miteinander zu verflechten, um wertvolle und innovative digitale Lösungen zu schaffen.